top of page
  • sigizitzart

Welches Bild passt zu deiner Einrichtung? 3 Impulse für dein Zuhause

Intro Bilder aufhängen gehört zum Feinschliff einer Inneneinrichtung.

Dadurch kann man sich alle Zeit nehmen, um ein Lieblingsbild zu finden und auszuwählen.

Allerdings bringt es auch mit sich, dass Wände sehr lange kahl bleiben und die Entscheidungsfindung unnötig lange dauert.*



Um dir die Entscheidungsfindung für ein paasendes Bild zu erleichtern, bekommst du von mir heute 3 mögliche Funktionen, die ein Gemälde oder ein Kunstdruck in deinem Wohnraum erfüllen kann.

So kannst du dich ganz leicht an deine Bildersuche herantasten.

Funktionen von Bildern in der Inneneinrichtung

1. Ein Blickfang


Ein Bild stellt einen Blickfang dar, wenn es einen Kontrast zu deiner sonstigen Einrichtung herstellt.

Ist deine Einrichtung zum Beispiel sehr schlicht, kann ein Bild mit kräftigen, auffälligen Farben ein Hingucker sein, der deinen Raum lebendiger - und je nach Motiv auch dynamischer macht.


die Kois und andere Originale findest du hier


2. Balance herstellen


Ein Bild kann deine vorhandene Einrichtung spiegeln und ausbalancieren: wenn du einen minimalistischen, klaren Einrichtungsstil hast, kann ein Motiv mit klaren, reduzierten Formen eine passende Ergänzung sein, die deine Einrichtung vervollständigt.

Wenn deine Einrichtung maximalistisch ist und du prunkvollere Gegenstände toll findest, dann kann ein Motiv, das auffällig und einen starken Ausdruck hat, genau diesen Einrichtungsstil widerspiegeln.



hier gehts zum Koi-Kunstdruck


3. Verbindendes Element


Bilder aus einer Serie mit verwandten Farben und Formen verbinden deine Räume miteinander.

Zum Beispiel eins in der Küche, eins im Wohnzimmer und eins im Schlafzimmer.

Durch die visuelle Wiederholung wirken deine Räume insgesamt zusammenhängend und kontinuierlich.













Sneakpeek: diese beiden Kunsdrucke kommen in der nächsten Zeit in meinen Shop






den Kunstdruck plus Serie findest du hier (click)




Fazit

Das ganze Thema Inneneinrichtung soll Spaß machen, es ist keine Wissenschaft.

Letztlich kannst du mit Bildern an deiner Wand überhaupt nichts falsch machen!

Die Impulse die ich dir hier vorstelle, sind also lediglich eine Anregung und keine Regeln!



Fragen für deine Ideenfindung:


  • welche Wand in deiner Wohnung/ Haus ist leer und soll mit einem Bild vervollständigt werden?

  • welche anderen Einrichtungsgegenstände stehen ebenfalls in dem Raum?

  • welche Funktion soll ein Bild in diesem besagten Raum erfüllen?



Bilderberatung

Falls du einen Kunstdruck oder ein Original in meinem Shop für dein Zuhause suchst, berate ich dich sehr gerne bei einer

  • Motivwahl in Verbindung mit deinem Wohnraum

  • bei der Platzierung, Rahmung und Wirkung eines Bildes

  • anderen Fragestellungen in diesem Zusammenhang


Ich hoffe du konntest in diesem Beitrag ein paar Anregungen mitnehmen und wünsch dir viel Spaß bei der Gestaltung deiner Wohnräume!



Anmerkungen


  • *Gedanken zum Thema Feinschliff habe ich im Handbuch "Innendesign" von Frida Ramstedt gefunden

  • Meine Bilder findest du in meinem Kunstshop (click)

  • für Fragen und Gestaltungsberatung bzgl meiner Motive kontaktiere mich via info@sigi-art.de

  • Updates zu neuen Kunstdrucken und Originalen

  • und weitere Lesetipps zum Thema Design aber auch Querbeet, schicke ich regelmäßig in meinem Newsletter- trag dich hier ein

  • Danke für deine Zeit <3











Comments


bottom of page